VideoLerntherapie - bringt weiter




Was kann VideoLerntherapie?

  • Ausfallstunden vermeiden und die Kontinuität der Lerntherapie erhalten

  • arbeiten in Echtzeit

  • mit individuellen Materialien (z. B. .odt, .pdf, Link zu Automatisierungsaufgaben ) die Lernförderung fortsetzen

  • unmittelbar Reagieren der Lerntherapeutin bei Unsicherheit Ihres Kindes

  • Arbeitsblätter speichern und zu beliebiger Zeit (auch in der Präsenztherapie) fortsetzt

Was schafft VideoLerntherapie nicht?

  • tiergestütztes Arbeiten

  • Training zur Verbesserung der Handschrift

  • uneingeschränkten Einsatz von haptischen Lernmaterial

  • Training für "genau Hinhören" ohne technische Grenzen

Was benötigen Sie für eine VideoLerntherapie – Einheit?

  • Internetanschluss oder WLAN

  • PC, Laptop (notfalls Tablet/Handy) mit Kamera und Micro

  • einen ruhigen Raum, in dem Ihr Kind ungestört für 45 Minuten arbeiten kann

Wie funktioniert VideoLerntherapie?

  1. Sie akzeptieren die Datenschutzbestimmungen der Buchkinder-Lerntherapie Lüneburg.

  2. Sie kontaktieren Ihre Lerntherapeutin rechtzeitig vor der nächsten Einheit.

  3. Sie erhalten per E-Mail einen Link.

  4. Zum vereinbarten Termin aktivieren Sie diesen Link in Ihrem Browser und los geht´s.

Ergeben sich zusätzliche Kosten ?

  • Nein! Alle vertraglich vereinbarten Regelungen gelten weiterhin.