• Marion Poetschke

VideoLerntherapie

Das Angebot gilt ausschließlich für die Zeit der Corona-Epidemie.

Durch VideoLerntherapie wird eine unterbrechungsfreie Lerntherapie ermöglicht, für den Fall dass Ihr Kind oder seine Lerntherapeutin nicht vollständig gesund sind oder es zu einer erneuten Kontakteinschränkung kommen sollte.

Was brauchen Sie für eine VideoLerntherapie – Einheit?

  • Internetanschluss oder WLAN

  • PC, Laptop oder notfalls Tablet (der Bildschirm sollte möglichst groß sein) mit Kamera und Micro

  • einen ruhigen Raum, in dem Ihr Kind ungestört für 45 Minuten arbeiten kann

Wie funktioniert VideoLerntherapie?

  • Sie geben mir eine unterschriebene Einverständniserklärung zurück

  • Danach bekommen Sie von mir einen Link zur App "Skype for Bussines" zum herunterladen

  • Zum vereinbarten Termin schicke ich Ihnen die notwendigen Zugangsdaten und lade Ihr Kind zu einer VideoLerntherapie-Einheit ein.

Was kann eine VideoLerntherapie?

  • Ausfallstunden zur Infektionsvermeidung verhindern

  • Wir (Kind und Lerntherapeutin) sehen und hören uns in Echtzeit

  • Zu jeder Sitzung stehen individuelle Materialien (z. B. .odt-,.pdf-Dateien oder ein Link für Automatisierungsaufgaben sind möglich) zur Verfügung, welche wie gewohnt individuell zusammengestellt wurden.

  • Beide (Lerntherapeutin sowie Kind) können auf dem jeweiligen Bildschirm in Echtzeit sehen was gearbeitet wird. Das ermöglicht das unmittelbare Reagieren bei Fehlern oder Unsicherheit.

  • Nicht vollendete Arbeitsblätter werden gespeichert und können zu beliebiger Zeit fortgesetzt werden.

Was schafft VideoLerntherapie nicht?

  • Spielen von bereits bekannten Spielen

  • Präsenztherapie ersetzen

Was kostet mich VideoLerntherapie?

  • Die Kosten für Sie würden sich lediglich auf Hardwarekosten belaufen. Falls Sie noch kein Gerät für die Installation von Skype for Bussines haben.

  • Selbstzahler überweisen weiterhin ihren vereinbarten Monatsbetrag. Sollten Sie sich gegen das Angebot der VideoLerntherapie entscheiden besteht kein Rechtsanspruch auf Ausgleich, weder zeitlich noch finanziell.

  • Für Kinder mit Bewilligung fallen keine Kosten je Einheit an, da diese direkt abgerechnet werden.


Schreiben Sie uns

Beschreiben  Sie uns kurz Ihre Situation in unserem Kontaktformular. Eine ausgebildete und erfahrene Lerntherapeutin der Buchkinder-Lerntherapie Lüneburg wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um gegebenenfalls direkt einen kostenlosen Termin zum Erstgespräch mit Ihnen und Ihrem Kind zu vereinbaren.

Wichernstraße 34

(Eingang B, rechts, 1. OG)

21335 Lüneburg

Tel: 04131 7572085

poetschke.buchkinder@posteo.de